Montag, 19. Oktober 2009

Verdammt! - ausgerechnet ich ...

... bin natürlich auf eine dieser Abzocke-Seiten im Internet hereingefallen. Die Geschichte beginnt am 11. September 2001: Flugzeuge stürzen in Türme, Krieg gegen den Terror, Heimatschutzbehörde ... und am Ende einer langen Spirale der Gewalt muss ich mich für das "Visa Waiver Program" über ein System namens "ESTA" registrieren, um eventuell für eine Einreisegenehmigung in Betracht gezogen werden zu können. Der Rest ist Geschichte.

Diese Registrierung hat mich nun einiges an Lehrgeld gekostet - vielleicht komme ich den Gaunern noch auf die Spur. Ich habe gelernt: ESTA ist kostenfrei und Kleingedrucktes zum Lesen da.